Logo Herztöne

Herztöne
    
Anerkanntes Weiterbildungsinstitut für Hebammen
 und angrenzende Berufsgruppen

zurück 


Kontakt:
0571 / 38 83 770
info@herztoene.net
 

BUTTON_Anmeldung zum Newsletter_02
[Startseite]
[Themenuebersicht]
[Anatomie Physiologie]
[Akupressur]
[AkupunkturWB]
[AkuNachschulung]
[AufbauFitness]
[Basics klinische Geburtshilfe]
[Bauch Beine BB]
[BauchtanzRückbildg]
[BeckenbodenKontinenz]
[BeckenbodenWB]
[Beikost]
[CTG]
[Entspannung]
[Evidenz basiertes Wochenbett]
[Fußreflexzonen]
[Feldenkrais]
[Faszien-Yoga]
[Gebaerh-Dystokien]
[Geburt in Bewegung]
[Geburt neu verstehen]
[Geburtsvorbereitung]
[KommunikationBeratung]
[Latenzphase]
[Lomi-Massage]
[Massagen]
[Notfaelle]
[RueckbildungKind]
[Stillen und Füttern]
[Traumasensibel]
[WasserSchwangerschaft]
[Wasser-Rueckbildung]
[Wiedereinstieg Klinik]
[WochenbettRueckbildg]
[Yoga]
[Seitenuebersicht]

 

HT_WB WEKGH_HH 2015_14


Evidenzbasierte Wochenbettpflege

Fortbildung für Hebammen

 

© Abbildung: Tara Franke 2015

Wir bieten Ihnen aktuell im ONLINE-Format diverse Einzelfortbildungen und eine komplette Weiterbildung zum Thema postpartale Betreuung an.

Alle Einzelmodule sowie die Weiterbildung sind im Sinne der Fortbildungspflicht anerkannt bzw. ihre Anerkennung wurde beantragt.


# 1010
Evidenzbasierte Betreuung der Mutter im Wochenbett
29.06.2021, Di, 11:30 - 19:00 Uhr (Tara Franke) 160,00 € inkl. Skript

# 1011 Evidenzbasierte Betreuung des Kindes im Wochenbett
30.06.2021, Mi, 14:00 - 19:00 Uhr inkl. 2 Notfall-U-Std. (Tara Franke) 120,00 € inkl. Skript

# 988 Evidenzbasierte Betreuung des Kindes im Wochenbett
05.07.2021, Mo, 16:00–20:00 Uhr inkl. 2 Notfall-U-Std. (Tara Franke) 120,00 € inkl. Skript

# 1023 Evidenzbasierte Betreuung der Mutter im Wochenbett
03.11.2021, Mi, 14:00 - 21:30 Uhr (Tara Franke) 160,00 € inkl. Skript

# 1024 Evidenzbasierte Betreuung des Kindes im Wochenbett
04.11.2021, Do, 16:00 – 20:00 Uhr inkl. 2 Notfall-U-Std. (Tara Franke) 120,00 € inkl. Skript

# 993 QM-Handbuch für das Wochenbett
Mo, 08.11.2021, 15:00 – 20:00 Uhr (Denize Krauspenhaar) 110,00 € inkl. Skript

# 994 Leitbild, Ethik und (Selbst-) Fürsorge in der Nachsorge
Mo, 22.11.2021, 19:00-20:30 Uhr (Denize Krauspenhaar, Tara Franke) 25,00 € inkl. Skript

>> Zur Anmeldung

 

Unsere neue zertifizierte Online-Weiterbildung: 

„Evidenzbasierte Betreuung postpartal“

Diese Weiterbildung bietet Ihnen im Online-Format in 10 Modulen, die jeweils zwischen 5 und
8 U-Std. umfassen, alle wichtigen Informationen für Ihren Start oder Ihre weitere Professionalisierung im Bereich der postpartalen Betreuung von Frauen, insbesondere in der freiberuflichen Nachsorge.

ALLE MODULE KÖNNEN AUCH ALS EINZELFORTBILDUNG BELEGT WERDEN!

Der Aufbau:
10 Module, 60 U-Std. inkl. 10 Notfallstunden, umfangreiche Unterrichtsmaterialien und ein abschließendes Zertifikat bieten Ihnen eine umfassende Qualifizierung, die Ihnen mehr Sicherheit gibt für den Start oder den Ausbau Ihrer freiberuflichen Tätigkeit.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, an digitalen QM-Zirkeln zum Thema teilzunehmen, um Ihre weitere Tätigkeit gemeinsam mit anderen Hebammenkolleginnen professionell zu reflektieren, zu evaluieren und fortlaufend zu professionalisieren.

Die DozentInnen:
- Tara Franke (Hebamme, Sexualpädagogin, Wissenschaftsjournalistin)
- Iris-Susanne Brandt-Schenk (Still- und Laktationsberaterin IBCLC)
- Denize Krauspenhaar (Hebamme und Diplom-Gesundheitsmanagerin)

Kursnummer: #984

Die Kursgebühren:
Weiterbildung mit allen 10 Modulen: 980 € inkl. Skript und Zertifikat
(statt 1.205 € bei Einzelbuchung)
 

>> Zur Anmeldung

 

Tara Franke_Mai 2018_02Ihre Dozentin:

Tara Franke,

Hebamme,  Sexualpädagogin,
freie Dozentin für Hebammenwesen und Geburtshilfe,
Geschäftsführerin von „Herztöne“,
Autorin und Illustratorin von Fachartikeln und Fachbüchern
sowie Redakteurin der Deutschen Hebammenzeitschrift


 

Termine 2021 Präsenz-Fortbildungen:

    Die Weiterbildung:  Evidenzbasierte Betreuung nach der Geburt
    Vier Module, 31 U-Std., zusammen 420 € statt 460 €
    inkl. Skript, zzgl. Tagespauschale, mit Zertifikat
    Dozentinnen: Tara Franke, Iris-Susanne Brandt-Schenk
    #956  Hamburg,
    10.-13.11.2021

ALLE MODULE KÖNNEN AUCH ALS EINZELFORTBILDUNG BELEGT WERDEN!

    Evidenzbasiertes Wochenbett         
    #957  Hamburg,
    10.-13.11.2021  (8 U-Std., 140 € inkl. Skript, zzgl. Tagespauschale)
    Tara Franke

    Mütterliche Notfälle im Wochenbett     
    #958  Hamburg,
    11.11.2021  (8 U-Std., 140 € inkl. Skript, zzgl. Tagespauschale)
    Tara Franke

    Stillprobleme im frühen Wochenbett: vermeiden und lösen   
    #959  Hamburg  
    12.11.2021  (8 U-Std., 140 € inkl. Skript, zzgl. Tagespauschale)
    Iris-Susanne Brandt-Schenk

    Beikosteinführung und kindliche Signale    
    #960  Hamburg,
    13.11.2021  (7 U-Std., 125 € inkl. Skript, zzgl. Tagespauschale)
    Iris-Susanne Brandt-Schenk

   - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Inhouse-Schulungen:

    Diese Weiterbildung ist auch bestens geeignet für die Schulung eines ganzen Teams,
    z.B. einer geburtshilflichen Abteilung, einer Praxis oder eines Geburtshauses.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

     

BUETHE_Evidenz basierte Wochenbettpflege
Literaturtipp:

Kirstin Büthe 
”Evidenzbasierte Wochenbettpflege”

Kohlhammer Verlag,
216 Seiten mit vielen Praxistipps

Softcover, 36 €


OBEN

Hebammenfortbildung zu
Evidenzabsierter Wochenbettpflege