AKUN Chinesisch Denken üben 5: Milz - Funktionen und Probleme

Online Kurs-Nr: #1071

Auch für Absolvent:innen anderer Ausbildungsinstitute geeignet.

Nichts ist den akupunkturgeschulten Hebammen bekannter als die Milz Qi-Schwäche und Punkte wie Ma 36 und Mi 6. Aber warum gibt es in den verschiedenen Ausbildungen so unterschiedliche Einschätzungen zur Anwendbarkeit bei Schwangeren? Wir studieren die Milz-Muster in ihrer Vollständigkeit und vergleichen sie und die passenden Akupunkturpunkte. Alle besprochenen Akupunkturpunkte werden von den Punktekategorien her erklärt und dadurch wird ihr Einsatz in der Praxis nicht mehr so wahllos erscheinen.

Dozentin: Ruthild Schulze

Kosten: 140,00 € inkl. Skript, 8 U-Std. inkl 1 Notfall-Std.

Diese Fortbildung kann sowohl einzeln als auch als ein Modul der vergünstigten Fortbildungsreihe "Chinesisch denken üben" belegt werden.

Die Anerkennung im Sinne der Fortbildungspflicht wurde beantragt!
(Eine Richtlinie oder Empfehlung des Deutschen Hebammenverbandes zur Akupunktur-Ausbildung existiert nicht mehr.)

weitere Informationen

Zurück