Akupunktur-Nachschulung Wochenbett

Dresden Kurs-Nr: #1042

Diese Fortbildung beschäftigt sich ausgiebig mit dem Wochenbett aus Sicht der Chinesischen Medizin (CM). Sie besprechen die Physiologie des Wochenbettes, Hilfen aus der CM für mögliche Schwierigkeiten bei der Laktation, bei der Miktion, wenn die Mütter unter Erschöpfung, Anämien, Lochialstau leiden. In diesem Rahmen gibt es eine kleine Einführung in die Zungen-Diagnose, Ernährungsempfehlungen für die jeweiligen Muster, sowie kleine Tee-Rezepturen unter dem Gesichtspunkt der CM.
Der Kurs beinhaltet vier Notfallstunden.

Dozentinnen: Andrea Kuska, Christina Wisliceny

Unterrichtsstunden: 16 inkl. 4 Notfallstd. (Anerkennung im Sinne der Fortbildungspflicht beantragt)

Kosten: 320 € inkl. Skript und Verbrauchsmaterialien, zzgl. einer Tagungspauschale

Weitere Informationen

Zurück