WEITERBILDUNG Akupunktur HYBRID

Dresden / ONLINE Kurs-Nr: #1045

In dieser mehrteiligen Weiterbildung möchten wir Sie in die Theorie und Praxis der Chinesischen Medizin einführen. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein sehr altes, komplexes und anpassungsfähiges komplementäres Heilsystem, dass wir insbesondere aus der Sicht der Geburtshilfe betrachten.
Auf diese Kenntnisse aufbauend werden die für uns Hebammen wichtigen Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die Akupunktur als Teilgebiet dieser Medizin besprochen. Es wird viel Wert auf praktische Übungen bei individueller Atmosphäre gelegt, um Ihre Sicherheit in der Anwendung zu fördern.

Weiterbildung mit Zertifikat in 7 Modulen mit insgesamt 120 U-Std. inkl. 20 Notfallstd.

1: Fr-So, 16.-18.09.2022 Dresden
2: Do-Sa, 06.-08.10.2022 Dresden
3: Fr-Sa, 11.-12.11.2022 ONLINE
4: Fr-Sa, 09.-10.12.2022 ONLINE
5: Do-Sa, 12.-14.01.2022 Dresden
6: Do-Sa, 02.-04.03.2023 Dresden
7: Fr-Sa, 21.-22.04.2023 Dresden

Unterrichts-Zeiten

Präsenz in Dresden:
Fr 12:30-18:30, Sa 09:00-17:00, So 09:00-14:30 Uhr
Teil 7 21.-22.04.2023: Start 12:30, Ende 15:00 Uhr

ONLINE:
je Fr-Sa, je 09:00-15:30 Uhr

Dozentinnen: Andrea Kuska, Christina Wisliceny

Die Anerkennung im Sinne der Fortbildungspflicht wurde am 08.102.2021 gemäß § 2 Abs. 1 HebBO NRW vom Gesundheitsamt Minden mit 120 U-Std. inkl. 20 Notfallstunden bewilligt.
(Eine Richtlinie oder Empfehlung des Deutschen Hebammenverbandes zur Akupunktur-Ausbildung existiert nicht mehr.)

Kosten: 1.890,00 € inkl. Skript, Verbrauchsmaterialien und Zertifikat, zzgl. einer Tagungspauschale

weitere Informationen

Zurück