Gebärhaltungen und Dystokien

Hamburg Kurs-Nr: #964

Hebammen nutzen seit jeher Bewegung und verschiedene Gebärhaltungen, wenn die Geburt Unterstützung braucht. Die theoretischen Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Jahre dienen als solide Grundlage, um anhand praktischer Körpererfahrung die Auswirkungen verschiedener Haltungen und Bewegungen nachzuvollziehen. So Erfahrenes kann besser im Hebammenalltag genutzt werden.

120,00 € Kursgebühr inkl. Skript, zzgl. Tagungspauschale

Weitere Informationen.

Zurück