Geburtsvorbereitung

für Einsteigerinnen
für Erfahrene
für Kurse mit Paaren

Fortbildungen für Hebammen und angrenzende Berufsgruppen

Geburtsvorbereitungskurse stellen für viele Hebammen einen wichtigen Grundstein für Ihren Erfolg in der Freiberuflichkeit dar. Mit einem guten fundierten Konzept überzeugen Sie Ihre KundInnen von Ihrer Expertise, legen den Grundstein für eine gute weitere Betreuung oder machen die werdenden Eltern stark für die Herausforderungen der Geburt und des Elternwerdens. Sie klären auf über Wahlmöglichkeiten und unterstützen die Gesundheit in der Schwangerschaft und darüber hinaus. Werden Sie sich in diesen Fortbildungen klar über die Ziele Ihrer Kurse und erlernen oder vertiefen Sie das dafür notwendige Handwerkszeug.

Grundlagen der Geburtsvorbereitung

für Einsteigerinnen und Hebammen auf der Suche nach einer eher körper- und ressourcen- orientierten Methode für die Kursarbeit

Ein Schwerpunkt bei der Vorbereitung werdenden Eltern ist der Zugang über die körperliche Arbeit, denn auch das Gebären funktioniert nicht in erster Linie über den Kopf.

Niedrigschwellige Übungen zur Körperwahrnehmung, Atemerfahrung, Hingabe und Grenzerweiterung geben Hilfe zur Selbsthilfe und stärken das Selbstvertrauen der werdenden Eltern. Eine positive Sprache beim Kursleiten lenkt dabei die Aufmerksamkeit auf das Ziel und mobilisiert die eigenen Ressourcen.

Mit einem klaren Konzept und einer Reihe fundierter Übungen können Sie ruhig und gelassen in Ihre Kurse starten und Ihre Klientinnen auf das Abenteuer Geburt vorbereiten und neugierig machen.

  • Grundlagen der Erwachsenenbildung und Gruppendynamik
  • Sprache als Motivator und zur Aktivierung von Ressourcen nutzen
  • Die wichtigsten Übungen zur Körpererfahrung, Atemschulung,  Kräftigung und Dehnung für die Geburt
  • Beispiele für Entspannungsübungen und Massagen
  • die eigene Konzepterstellung von Geburtsvorbereitungs-Kursen

Geburtsvorbereitung mit Paaren

für frische wie erfahrene Hebammen, die die Partner/Begleitpersonen mehr einbinden möchten

Die Arbeit mit dem Partner ist ein wesentliches Element für eine gute Einstimmung auf das gemeinsame Abenteuer der Geburt. In dieser Fortbildung werden fachliches Wissen wie auch pädagogische Fähigkeiten geschult, damit Sie mit Freude und Leichtigkeit in Ihre Paar-Geburtsvorbereitung gehen können und alle KursteilnehmerInnen erreichen.

  • Inhaltliche und didaktische Anregungen für Arbeit mit Paaren
  • Atemwahrnehmung und Atemführung, Wehenatmung
  • Massageanleitungen
  • spezielle Paararbeit zur Körperwahrnehmung
  • Übungen zur Stärkung der Paares

Geburtsvorbereitung für erfahrene Hebammen

Schwerpunkte: Körperarbeit oder Didaktik

Sie brauchen neuen Schwung und neue Ideen für die Geburtsvorbereitung? Dieses Seminar richtet sich an erfahrene Hebammen, die schon lange Geburtsvorbereitung unterrichten und „sich selbst nicht mehr gern reden hören“. Arbeiten Sie nicht mehr als Ihre KursteilnehmerInnen!
Durch Reflexion der eigenen Erfahrungen und Stärken und mit einer Vielfalt an Körperübungen zwischen Gymnastik und Genuss werden Sie dazu angeregt, die Geburtsvorbereitung weniger mit Reden und (wieder) mehr mit Fühlen und Erleben zu gestalten.

  • Didaktik, Gruppendynamik, Kommunikation im Kurs
  • Reflexion des eigenen Konzeptes und neue Anregungen
  • Atemübungen allein und zu zweit
  • Übungen für Aufrichtung und Körperspannung
  • Ausgewogenes Verhältnis und die Verbindung von Theorie und Praxis
  • Geburtserleichternde Massagen

Diese Fortbildungen sind evidenzbasiert und anerkannt im Sinne der Fortbildungspflicht.

Externe Fortbildungen

Dieses Thema ist auch bestens geeignet für die Schulung eines ganzen Teams, z.B. einer geburtshilflichen Abteilung, einer Praxis oder eines Geburtshauses.
Mehr zu Inhouse/externen Fortbildungen